Skip to main content

Clean Core
Strategie-Beratung

SAP entwickelt sich weiter. Entwickeln sich Ihre Erweiterungen auch weiter? Ersetzen und modernisieren Sie Ihre Erweiterungen und Modifikationen jetzt, um bereit für die Zukunftsthemen AI und Cloud zu sein.

Clean bedeutet: aktuell, konsistent, effizient, dokumentiert und cloud- & upgrade-ready zu sein

Pandemie, Inflationen, Krieg - in Zeiten von Krisen müssen Unternehmen agiler sein, als je zuvor. Aber ist Ihr ERP-System flexibel genug um sich jederzeit an neue Gegebenheiten anzupassen?

80% der Geschäftsprozesse eines Unternehmens sind unabhänig von Branche oder Standort gleich!

Mit dem Standard zur Effizienz

Wir alle schreiben Rechnungen, wir alle zahlen Steuern, wir alle müssen gesetzliche Standards einhalten. 80% der Geschäftsprozesse eines Unternehmens sind unabhänig von Branche oder Standort gleich.

Vertrauen Sie auf die Expertise der SAP um diese 80% zu verbessern und zu vereinfachen und konzentrieren Sie sich auf die 20% die Sie von Ihrem Mitbewerber unterscheidet.

Ziel ist es den Kern ihres SAP Systems sauber zu halten, um so jederzeit Updates fahren zu können und sich an eine stetig ändernde Welt anzupassen. Konzentrieren Sie sich auf das was Ihr Kunde bei Ihnen als Mehrwert ansieht und setzten Sie diese Mehrwerte IT-seitig sauber um.

Nur so können Sie immer als Erstes von neuen Themen wie Cloud und AI profitieren.

Wie wir Sie unterstützen, um Ihr SAP-System auf die nächste Stufe zu heben

  • Clean Core Journey Beratung

    Wir begleiten Sie gerne auf Ihrer Reise hin zum SAP-Clean Core, damit Sie zukunftsfähig für Themen wie Cloud und AI aufgestellt sind. Ein zentraler Bestandteil der Clean Core Beratung ist die Analyse der bestehenden Systemlandschaft. Hierbei werden alle Modifikationen und Erweiterungen überprüft und bewertet. Es wird untersucht, welche Anpassungen wirklich notwendig sind und welche durch standardisierte Funktionen oder moderne Erweiterungsmechanismen ersetzt werden können.

  • Modifikations Rückbau

    Wir identifizieren und evaluieren Ihre Modifikationen und besprechen gemeinsam mit Ihrem Fachbereich/IT, wie wir diese zurückbauen können. Dies geschieht im besten Fall über den SAP-Standard. Aber auch die Erweiterung einer bestehenden SAP Lösung ist möglich.

    Der Modifikationsrückbau ist ein wichtiger Schritt, um die Integrität und Stabilität des SAP-Systems zu gewährleisten und eine effiziente Wartung sowie Weiterentwicklung zu ermöglichen.

  • Side-by-Side Extensions

    Side-by-Side Extensions der SAP beziehen sich auf eine Erweiterungsstrategie, bei der zusätzliche Funktionen und Anwendungen außerhalb des zentralen SAP-Kernsystems entwickelt und betrieben werden. Diese Erweiterungen interagieren über APIs und andere Schnittstellen mit dem SAP-Kern, wodurch dieser unberührt und stabil bleibt.

    Die Side-by-Side-Architektur wird auf der SAP Business Technology Platform (BTP) implementiert. Die BTP bietet eine flexible und skalierbare Umgebung, in der Entwickler Erweiterungen erstellen können, die spezifische Geschäftsanforderungen adressieren, ohne den SAP-Standardcode zu modifizieren. Dies erleichtert Upgrades und Wartung des Kernsystems erheblich.

    Vorteile der Side-by-Side Extensions umfassen:

    1. Upgrade-Fähigkeit: Da der Kern unangetastet bleibt, sind System-Upgrades einfacher und risikoärmer.
    2. Flexibilität: Unternehmen können schnell auf neue Anforderungen reagieren, indem sie neue Funktionen entwickeln und implementieren, ohne auf Änderungen am Kernsystem warten zu müssen.
    3. Innovation: Durch die Nutzung moderner Technologien und Services der BTP können Unternehmen innovative Lösungen schaffen, die ihre Geschäftsprozesse optimieren.

    Ein Beispiel für eine Side-by-Side Extension könnte eine benutzerdefinierte mobile App sein, die spezifische Geschäftsdaten aus dem SAP-Kernsystem abruft und den Nutzern in einer intuitiven Oberfläche zur Verfügung stellt. Diese App würde über APIs mit dem SAP-System kommunizieren, ohne Änderungen am Kern vorzunehmen.

    Insgesamt ermöglichen Side-by-Side Extensions eine flexible und nachhaltige Erweiterung des SAP-Systems, wodurch Unternehmen ihre Geschäftsprozesse optimieren und gleichzeitig die Stabilität und Integrität ihres zentralen ERP-Systems bewahren können.

  • Innovations Beratung

    Gerne beraten und unterstützen wir Sie wie sie im Zuge der Clean-Core Strategie die verschiedene Services und Tools der BTP nutzen zu können, um Innovationen zu fördern. Dazu gehören Machine Learning, Künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge (IoT) und Big Data Analytics. Durch die Integration dieser Technologien können Unternehmen tiefere Einblicke in ihre Daten gewinnen, Prozesse automatisieren und neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Die Clean-Core Philosophie der SAP

Erweiterungen und Modifikationen sollten vermieden werden, wo nur irgend möglich

Wenn Erweiterungen, dann nur abgekapselte Erweiterungen, die einer strengen Governance unterliegen

Custom Extensions bleiben von Updates unberührt und vice versa

Custom Code wird zu den Verbindlichkeiten gezählt, nicht zum Anlagevermögen

Erstellen Sie technische Verbindlichkeiten nur als wirkliche Entscheidung

Nutzen Sie die vollen Möglichkeiten der Side-by-Side Entwicklung der SAP BTP